Dienstag, 26. April 2011

Ganesha



So, nun bin ich wieder aus Indien zurück und kann
mich wieder mit voller Aufmerksamkeit meinem
kleinen Blog widmen. Neben einer Fülle an schönen
Erfahrungen und neuen Bildern habe ich auch eine
Vielzahl an fremden Bräuchen und Göttern kennenlernen
dürfen. Ganesha ist dabei einer der eindrucksvollsen und
beliebtesten Götter Indiens, steht er doch für Wohlstand,
Glückseeligkeit, Reichtum, usw... Mir scheint, auch meine
Reise stand unter dem Wohlwollen Ganeshas. Ich bin, mit
Gastfreundschaft reich beschenkt,
glücklich
und gesund
nach Deutschland zurückgekehrt.
Bei solchem Glück lässt man sich doch gerne von einem Land
und deren Leuten befremden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten