Samstag, 14. März 2015

Endlich



Mir ist aufgefallen, dass meinen Cartoons momentan eher eine düstere Stimmung zu Grunde liegt. Da passt ein eigentlich nicht lustiger Witz doch ganz gut dazu. Das Thema des diesmonatigen Comic-Collabs von Schlogger lautet "Endlich". Grund genug für mich, nicht nur ein zu erreichendes Ziel, sondern auch die Endlichkeit des Lebens ein wenig in den Fokus zu rücken. Vor einigen Wochen war eine politische und gesellschaftliche Diskussion über eine humane Sterbehilfe in aller Munde. Es wurde auch Zeit, dass dieses Thema mal auf einer breiten Basis diskutiert wurde. Momentan wird es scheinbar wieder eher totgeschwiegen, dabei ist doch gerade dieser letzte Dienst, den man einem Menschen geben kann, ein so wichtiges Thema, weil es den Menschen - eben zum letzten Male - in seiner ganzen Würde wahrnimmt. Doch genug von meinen Gedanken, positivere Gedanken gibt es hoffentlich bei den Mitcollaborateuren, deren Links weiter unter zu sehen sind.

Kommentare:

  1. Da der Arzt vergeblich versucht, den Puls mit dem Daumen zu erspüren, kann man eigentlich davon ausgehen, dass der Arzt tot ist oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt eigentlich... Tss... Tss... Die Ärzte sind auch nicht mehr das, was sie mal waren...

      Löschen