Dienstag, 4. September 2012

Bildhauerei




















Für diesen schönen Kalauer möchte ich mich gerne bei Vincenz Repnik bedanken. Ich hoffe, ich habe seine Idee (und Profession) ansprechend umgesetzt und damit ins rechte Licht gerückt...

1 Kommentar: